Hilfsfonds der UOG ST

Merkblatt
für Hinterbliebene nach Ableben
eines aktiven oder pensionierten Bediensteten
des Österreichischen Bundesheeres


Bitte mit folgenden Stellen Kontakt aufnehmen:

Militärkommando Steiermark:

Referat soziale Betreuung - Telefonnummern: 050201 – 50 40123 oder 50 40121

  • Absprachen bzgl. eines militärischen Begräbnisses (siehe Seite 2)
  • das MilKdo ST informiert auf Wunsch auch
    • die Dienststelle des Verstorbenen und
    • die Unteroffiziersgesellschaft Steiermark

Unteroffiziersgesellschaft Steiermark (Sterbefonds):

war der Verstorbene Mitglied der UOG-ST und auch Mitglied des Sterbefonds der UOG-ST dann bitte folgende Daten bekanntgeben:

  • Sterbedatum, Ort und Zeit des Begräbnisses
    • Die UOG-ST schaltet eine Parte in der Kleinen Zeitung
  • eine Kontonummer (nicht die des Verstorbenen!!)
    • zur Überweisung des Soforthilfebetrages des Sterbefonds

UOG-ST: Kontaktdaten:

nähere/aktuelle Informationen zum Sterbefonds sind auf

BEGRÄBNIS

eines im Dienst verstorbenen Angehörigen des Bundesheeres:

Beistellung eines Konduktes nach den militärischen Vorschriften

eines Pensionisten des Bundesheeres:

! auf Wunsch der Hinterbliebenen können seitens des Bundesheeres beigestellt werden:

Dafür ist rechtzeitig mit der letzten Dienststelle des Verstorbenen, bzw. dem Militärkommando Steiermark Verbindung aufzunehmen

Der Stellung bewusst, treu der Pflicht, wachsam und gerüstet!

Impressum Statuten Kontakt Termine DSGVO Links Helevetialogo