Sterbefonds der UOG ST

Die Mitglieder des Sterbefonds bilden eine Solidaritätsgemeinschaft deren Ziel es ist, einerseits

  • den Hinterbliebenen eines Kameraden schnell und unbürokratisch Hilfe zukommen zu lassen bzw.
  • seine eigenen Angehörigen abzusichern und andererseits
  • dem verstorbenen Kameraden die letzte Ehre zu erweisen

Der Sterbefonds ist eine Spendengemeinschaft, bei der im Falle des Todes eines Mitgliedes von den anderen Mitgliedern eine festgelegte Spende (derzeit € 3,00) eingezahlt wird. Diese Beträge werden durch die UOG ST vorgestreckt und 2x im Jahr durch Bankeinzug von den Mitgliedern abgebucht. (Details siehe Statuten)


Formulare

Ansicht
Download

Satzungen Stand 1. Jänner 2014


Merkblatt für Hinterbliebene


Beitritts- und Änderungsformular


Sterbefallliste



Der Stellung bewusst, treu der Pflicht, wachsam und gerüstet!

Impressum Statuten Kontakt Termine DSGVO Links Helevetialogo