Miliz-, Reserve-, und Ruhestand

Informationen zum Miliz-, Reserve-, und Ruhestand aus erster Hand.

Milizinformation aus erster Hand

Vizeleutnant Gerhard Jandl

Vizeleutnant Gerhard Jandl ist Referent für den Miliz- und Reservestand. Er betreut zudem das sogenannte Miliz-Service-Center des Heeres.

Die Servicestelle für Milizsoldaten ist im Kommando SK angesiedelt. Sie ist für das gesamte Bundesheer inklusive der Zentralstelle zuständig. Die Bearbeitung der Miliz ist durch die Umstellung auf eine „Freiwilligenmiliz“ viel umfangreicher und komplizierter geworden. Aufgrund des Mangels an Milizfachpersonal auf allen Führungsebenen bedarf es einer zentralen Stelle, um Fragen rasch und kompetent zu beantworten. Es soll die präsenten Organisationen zudem entlasten beziehungsweise unterstützen.

In erster Linie können klarerweise Fragen zur Milizorganisation, Administration und Ausbildung gestellt werden. Fragen abseits der Miliz werden aber gerne an die zuständige Dienststelle weitergeleitet. Die Fragen werden zu über 90 Prozent über Telefon oder Email beantwortet. Sie dürfen jedoch auch persönlich vorbeikommen.

A wie Ansprüche über I wie Informationen bis Z wie Zeitschrift. http://imm.bundesheer.at

Informationen aus dem Ruhestand

Vizeleutnant Johannes Wenzl

Vizeleutnant Johannes Wenzl ist Referent für den Ruhestand.

Wir sind stets um Veranstaltungen im Ruhestand bemüht. Uns ist es ein besonderes Anliegen die Verbindung aufrecht zu halten und für den notwendigen Informationsfluss zu sorgen. Wir vergessen niemanden. Bedienstete des Ruhestandes sind für uns Angehörige des Korps. Sie erhalten von uns vor Publikum eine Taschenuhr - Wir bedanken uns damit für ihre Zeit. Es ist für uns Menschen das wertvollste Gut.

Sie dürfen den Ausgangsanzug mit mündlicher Zustimmung des Militärkommandos weiterhin tragen und militärische Liegenschaften betreten. In Ihrem neuen Dienstausweis ist der Vermerk „im Ruhestand“ angeführt. Es gilt die Wehrpflicht.
Sie dürfen den Ausgangsanzug mit schriftlicher Zustimmung des Militärkommandos anlassbezogen tragen und militärische Liegenschaften nach Genehmigung betreten. In Ihrem neuen Dienstausweis ist der Vermerk „außer Dienst“ angeführt. Es endet die Wehrpflicht.
Sie dürfen Gästezimmer, Wohnheime und Seminarzentren nach Genehmigung nutzen. https://www.myaida.net/whusemz/default.aspx
Aufgrund Covid-19 werden zur Zeit keine Veranstaltungen angeboten